Moin Moin: Deutscher Wein in Hamburg

2020-01-09T13:21:53+00:00

Wein- und Tourismusmesse erneut in Hamburg WeinTour lockt Hamburger ins Cruise Center Altona 4000 Gäste informierten sich am 16. und 17. November auf der zweitägigen Wein- und Tourismusmesse des Deutschen Weininstituts (DWI) „WeinTour“ im Hamburger Cruise Center Altona. Dort präsentierten 120 Wein- und Touristikaussteller aus allen Weinbaugebieten mehr als 1.000 Weine sowie zahlreiche touristische Ziele in den deutschen Weinregionen. Weinfreunde aus allen Altersklassen verweilten relativ lange auf der Messe, wozu sicherlich auch das attraktive und restlos ausgebuchte Rahmenprogramm beigetragen hatte. So führten die frisch gekürten Deutschen Weinprinzessinnen Julia Sophie Böcklen und Carolin Hillenbrand Gruppen von 15 - 20 Besuchern in „WineWalks“ zu Themen wie „Charaktervolle Eleganz“, „Zusammen sind sie stark“ oder „Genuss ohne Grenzen " am Samstag und am Sonntag über die Messe. Wanderexperte und Buchautor Manuel Andrack lenkte die Aufmerksamkeit der Gäste in „RegioWalks“ auf die touristischen Vorzüge der Weinregionen und präsentierte die Besonderheiten diverser Anbaugebiete in einer 45-minütigen Wandershow auf der Bühne. Master-Sommelier und „Vinotainer“ Hendrik Thoma präsentierte gemeinsam mit TVGeschmacksjäger Moritz Crone-Rawe in drei Wein- und Kochshows, wie Wein- und Speisekombinationen perfekt gelingen.

Deutsche Weine im Ruhrgebiet

2020-01-09T13:15:41+00:00

Wein- und Tourismusmesse „WeinTour“ erstmals in Essen Essen Weinhauptstadt des Ruhrgebiets 80 Weinerzeuger mit mehr als 600 Weinen präsentieren sich gemeinsam mit touristischen Partnern aus den 13 deutschen Weinbaugebieten am 19. und 20. Oktober auf der Messe „WeinTour“ in der Grand Hall der Zeche Zollverein erstmalig in Essen. Die Endverbrauchermesse bietet in der Ruhrmetropole Essen zum ersten Mal Weinfreunden, Fachbesuchern und allen Menschen, die gern im Weinland Deutschland Urlaub machen, die einmalige Möglichkeit, Weine aus allen deutschen Weinbaugebieten zu verkosten und sich gleichzeitig über touristische Ziele in den Regionen zu informieren. Dabei kann man sich aus erster Hand von den landschaftlich und kulturell reizvollen heimischen Weinregionen für den nächsten Urlaub inspirieren lassen. Beim Messerundgang können die Besucher auf den Spuren des heimischen Weines wandern, sich im persönlichen Gespräch mit Winzern austauschen und ihre Lieblingsweine vor Ort erwerben. Mit dem „Digitalen Weinglas“ kann man sich jetzt seine Weinfavoriten ganz einfach merken: Gefällt einem ein Wein besonders gut, zieht man das mit einem Chip versehene Glas über ein Lesegerät am Stand und erhält am Ende seine persönliche Weinliste mit den Kontaktdaten der Winzer als Erinnerung per Mail zugeschickt.

Planung und technische Umsetzung Weinshow

2020-01-09T12:26:11+00:00

Show & Podiumsdiskussion im Rahmen der Weintour Planung und technische Umsetzung im Rahmen der WeinTour in Hamburg. In dem neuen, zentral gelegenen Kreuzfahrtterminal Altona erwartet die Messebesucher zudem ein attraktives Rahmenprogramm. So zeigt etwa TV-Moderator und Wanderexperte Manuel Andrack augenzwinkernd, warum “Wandern in Deutschlands Weinregionen” der neue Trend ist, und Master-Sommelier Hendrik Thoma kombiniert gemeinsam mit TV-Geschmacksjäger Moritz Crone-Rawe in einer rasanten Wein-Kochshow passende Weine mit regionalen 2 Köstlichkeiten. Noch mehr Hintergrundwissen gibt es im Rahmen von exklusiven „LoungeTalks“ zu spannenden Themen rund um die heimischen Weine. Und bei den „WineWalks“ mit der frischgekürten Deutschen Weinkönigin Lena Endesfelder lernen die Besucher die anwesenden Weinerzeuger persönlich kennen.